IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Arbon, 17. Juni 2019

Historischer Entdeckungsrundgang wird eingeweiht

Nach umfassenden Sanierungsarbeiten erstrahlt das Arboner Schlossareal in neuem Glanz. Mit dem neu eingerichteten „Entdeckungsrundgang Archäologie und Geschichte“ lädt zudem ein neuer Anziehungspunkt ein, auf dem Schloss- und Kirchenhügel Teile der reichen Stadtgeschichte zu entdecken.

Schon zu Beginn der Sanierungsarbeiten auf dem Arboner Schlossareal im Jahr 2017 war klar, dass dabei auch archäologische Zeugen der Geschichte zum Vorschein kommen würden. In guter Zusammenarbeit konnten die Architekten Kurt Sonderegger und Feliciano Gervasi, die Stadt Arbon sowie Archäologie und Denkmalpflege des Kantons Thurgau die Gestaltung des Areals entwickeln und dabei auch weiter erforschen.

Einzigartige historische Vielfalt

Eines der Ziele der Arbeiten bestand darin, Mauern aus verschiedenen Zeitepochen zu zeigen bzw. ihren Verlauf erlebbar zu machen. Gewisse Mauern können als solche gezeigt werden. Jene hingegen, die tiefer im Boden verlaufen oder den Gehweg behindert hätten, wurden durch Metallplatten inszeniert. Entstanden ist dadurch ein einzigartiger Ort von bedeutendem Lehrwert, finden sich hier doch Zeugen aus der Römerzeit, dem Mittelalter, der Neuzeit samt Industrialisierung bis hin zur Gegenwart.

Festliche Eröffnung

Um auf eine Auswahl solcher Zeitzeugen hinzuweisen, erarbeitete das Amt für Archäologie gemeinsam mit den Architekten, der Stadt Arbon, Arbon Tourismus, der Museumsgesellschaft Arbon, der katholischen Kirchgemeinde und dem Amt für Denkmalpflege den „Entdeckungsrundgang Archäologie und Geschichte“. Der Rundgang mit seinen neun Stationen wie auch das sanierte Schlossareal werden am Montag, 24. Juni, um 19 Uhr offiziell eröffnet. Dazu lädt die Stadt Arbon die Bevölkerung herzlich in den Innenhof des Schlosses ein.

Nach Grussworten des Arboner Stadtpräsidenten Dominik Diezi sowie von alt Stadtrat Peter Gubser informiert Architekt Kurt Sonderegger über den Bauablauf. Auf dem anschliessenden Rundgang stellt die Archäologin Iris Hutter einige Stationen der Geschichte Arbons vor. Derweil werden die Tore der Galluskapelle und des Historischen Museums im Schloss den Interessierten ebenfalls offenstehen. Ein Apéro beschliesst den Anlass.

Kontakt für weitere Informationen:

Keine
progress Das Dokument wird gespeichert...

Stadtpräsident
Dominik Diezi
Ressort Präsidium
Hauptstrasse 12
9320 Arbon



  • 071 447 61 14
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon

  • 071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt
Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

✕ Schliessen
logoArbonPrint