IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZERKLÄRUNG  |  SITEMAP AAA (Schriftgrösse)
Stadt Arbon Stadt Arbon

Anmeldung (Neuzuzug nach Arbon)

Melden Sie uns einen Zuzug nach Arbon innert der gesetzlichen Frist von 14 Tagen.

Meldung mit dem neuen Online-Service eUmzug

Umziehen leicht gemacht! Bequem und in einem Schritt können Sie einen Umzug innerhalb der Schweiz elektronisch melden. Heimatscheine werden bei Bedarf automatisch zwischen den Gemeinden ausgetauscht. Ausländerausweise der Kategorie «EU/EFTA» werden nach wie vor im Original benötigt, damit die neue Adresse eingetragen werden kann.

eUmzug ist schweizweit in der Aufbauphase und es kann sein, dass noch nicht alle Gemeinden diesen Service anbieten. Deshalb steht Ihnen zusätzlich zum eUmzug untenstehend auch unser Online-Schalter zur Verfügung. Somit können Sie sich auch dann elektronisch anmelden, wenn Ihre Wegzugsgemeinde noch nicht eUmzug anbieten sollte.

Meldung am Schalter

Melden Sie Ihren Zuzug am Schalter, wenn:

  • Sie eine persönliche Begrüssung oder Beratung wünschen und vielleicht weitere Fragen haben,
  • Sie aus dem Ausland zuziehen,
  • Sie vor dem Zuzug vorübergehende Kurzaufenthalte bis zu drei Monate aufweisen,
  • Sie einen Wochenaufenthalt/Nebenwohnsitz anmelden möchten,
  • Sie ausländische/r Staatsangehörige/r der Kategorie "Nicht EU/EFTA" sind und aus einem anderen Kanton zuziehen (Gesuch um Kantonswechsel nötig),
  • Sie ausländische/r Staatsangehörige/r mit Aufenthaltsbewilligung "F", "N" oder "S" sind und aus einer anderen Gemeinde zuziehen.

Benötigte Unterlagen und Kosten bei einem Zuzug

Keine
progress Das Dokument wird gespeichert...

Schweizerische Staatsangehörige:

  • Heimatschein
  • Kopie des Familienbüchleins (falls vorhanden), oder Kopie der Geburtsscheine der Kinder
  • Mietvertrag (kann verlangt werden)
  • Die Anmeldung im Einwohnerregister ist kostenlos

Ausländische Staatsangehörige:

  • Gültiger Reisepass, Personalausweis oder Identitätskarte
  • Mietvertrag (kann verlangt werden)
  • Ausländerausweis (zwecks Anpassung der neuen Adresse benötigen wir bei EU/EFTA-Staatsangehörigen den Original-Ausländerausweis)
  • Bei Zuzug aus dem Ausland diverse Unterlagen gemäss Merkblatt Migrationsamt
  • Die Anmeldung im Einwohnerregister ist kostenlos. Für die Bearbeitung und Erteilung der Aufenthaltsbewilligung fallen Kosten an.

Nebenwohnsitz (Wochenaufenthalt)

Melden Sie uns einen Nebenwohnsitz innert der gesetzlichen Frist von 14 Tagen seit Zuzug persönlich am Schalter, wenn Sie einen anderen Hauptwohnsitz haben und sich in Arbon zu einem bestimmten Zweck ohne Absicht des dauernden Verbleibens während mindestens drei Monaten im Jahr aufhalten. Der Entscheid, ob Sie in Arbon einen Neben- oder Hauptwohnsitz begründen, obliegt dem Einwohneramt und basiert auf den für uns erkennbaren objektiven Umständen.

Benötigte Unterlagen und Kosten:

  • Fragebogen zum Nebenwohnsitz (PDF nachfolgend)
  • Heimatausweis (nach positiver Beurteilung)
  • Mietvertrag (kann verlangt werden)
  • Die Anmeldung kostet Fr. 20.–
Kontakt

STICHWORTE

Schnellzugriff

Stadt Arbon
Hauptstrasse 12
9320 Arbon

  • 071 447 61 61

Öffnungszeiten Stadthaus

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr
Nachmittags Montag bis Mittwoch
14.00 bis 17.00 Uhr,
Donnerstag bis 18.00 Uhr,
Freitag bis 16.00 Uhr

Öffnungszeiten Sozialamt, Amtshaus und Berufsbeistandschaft, Bahnhofstrasse 24

Vormittags Montag bis Freitag
08.30 bis 12.00 Uhr,
Mittwochmorgen geschlossen
Nachmittags Montag bis Donnerstag
14.00 bis 17.00 Uhr,
Freitagnachmittag
geschlossen
Kontakt
Wir verwenden Cookies, um unsere Website und Dienstleistungen ganz auf Ihre Bedürfnisse anzupassen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

✕ Schliessen
logoArbonPrint